Warum ist die Türkei heiß?

Abgesehen von allen klimatischen Erwägungen ist die Türkei auf eine andere sehr wichtige Weise heiß. Seine Ferienorte sind boomende Touristenziele oder Europäer und Nordamerikaner und dies wird auf lange Sicht fortsetzen. Der Nutzen für den Miet- und Immobilienmarkt ist enorm und bedeutend. Einige der beliebtesten Reiseziele sind unten aufgeführt.BodrumBodrum ist ein Hafen in der Türkei. Es liegt auf der Halbinsel Bodrum, in der Nähe des Nord-West-Zugangs zum Golf von Gökova und blickt auf die griechische Insel Kos. Heute ist es ein Zentrum des Tourismus und des Yachtsports. Die Stadt ist ein sehr beliebter Ferienort für Nordeuropäer wegen seiner verlockenden Küste und des aktiven Nachtlebens. Jedes Jahr besuchen mindestens ein paar hunderttausend Touristen Bodrum. Bodrum hat ein typisch mediterranes Klima, gekennzeichnet durch heiße Sommer und milde Winter. Die Sommersaison dauert von Mai bis Oktober mit einer Meerwassertemperatur von bis zu 23 ° C und einer Tagestemperatur von etwa 30 ° C. Die Sommer sind heiß und trocken, und die heißesten Monate sind Juli und August. Der erste Golfplatz in der Regio, der Vita Golf und Country Club befindet sich in Bodrum. Es verfügt über einen 18-Loch-PGA-Standard-Golfplatz. Ein neuer Golfplatz wird von European Golf Design gebaut werden und wird 25 km von Bodrum, in der Nähe des Dorfes Mumelar entfernt sein.Returns von 40 Prozent oder mehr pro Jahr in Immobilien wurden in Bodrum gemeldet. Obwohl jeder Fall und jede Investition anders ist und das Timing entscheidend ist, hat der Kauf einer Immobilie in Bodrum ein großes Gewinnpotenzial bei minimalem Risiko. Die beiden großen Flughäfen Bodrum und Izmir ermöglichen Hunderttausenden von Touristen, die Gegend zu besuchen. Bodrum selbst befindet sich in der Provinz Mugla, die ein Viertel aller Tourismuseinnahmen in der Türkei erwirtschaftet hat, rund 2,5 Milliarden Dollar (1,3 Milliarden Euro).

Die Provinz Mugla wurde von der türkischen Regierung als Modell ausgewählt, um eine ähnliche Realform wie in Spanien und anderen Ländern zu implementieren. Die geplante Erhöhung der Anzahl der Golfplätze in ganz Bodrum wird sich positiv auf die Mietausbeute auswirken – Golf hat schon immer Touristen hierher gebracht. ZufahrtsortBodrum hat einen modernen Flughafen, von dem täglich mehrere Flüge von Istanbul ankommen. Der Flughafen liegt etwa 36 km nordöstlich von Bodrum, eine kurze, 30-minütige Fahrt. Thomas Cook betreibt von Mai bis Oktober Direktflüge von mehreren britischen Flughäfen, darunter Gatwick, Stansted, Manchester und Newcastle. Bodrum ist auf dem Seeweg von Kos und Rhodos (griechische Inseln) erreichbar. Tägliche Fähren und Tragflächenboote von Kos und Rhodos nach Bodrum sind während der Sommersaison verfügbar. Auf der Straße gibt es viele Überlandbusunternehmen, die Busverbindungen von anderen türkischen Großstädten wie Ankara, Izmir, Adana, Bursa und Konya nach Bodrum betreiben. Belek Belek liegt zwischen Antalya und Alanya an der türkischen Mittelmeerküste. Es wurde vor kurzem vom türkischen Ministerium für Tourismus als “Modell für den Tourismus für die nächsten 1000 Jahre” gewählt.Belek befindet sich in der Provinz Antalya und wird wegen seiner Rolle als Tourismushauptstadt der Türkei auch “Türkische Riviera” genannt. Belek beherbergt 32 Vier- oder Fünf-Sterne-Hotels und 6 Golfplätze, darunter den National Golf Club, der von Ryder Cup-Spieler David Feherty entworfen wurde, und weitere 15 sind geplant. Beleks Ziel ist es, Premier zu werden Golfregion in der gesamten Türkei in den nächsten Jahren, und die massiven Entwicklungsprojekte, die derzeit durchgeführt werden, sollten dazu beitragen, dies zu verwirklichen. Golf-Legende Nick Faldo entwirft sogar einen 27-Loch-Golfplatz im Cornelia De Luxe Resort in Belek, der Ende 2006 eröffnet werden soll. Das Resort selbst wird über ein eigenes Premium-Hotel mit 300 Zimmern und eine Reihe damit verbundener Golfvillen verfügen Belek hat eine florierende Wirtschaft. Der internationale Flughafen Antalya plant zwei neue Terminals, um den gestiegenen Passagierverkehr zu bewältigen. Eine Küstenstraße mit Verkettung, die rund 1 Milliarde Dollar kostet, wurde ebenfalls gebaut. Außerdem wird das 40 Millionen Dollar (20,5 Millionen Euro) Programm für Straßen und Rehabilitation der Straßen die Straßen verbessern, um den erwarteten Anstieg der Besucherzahlen zu bewältigen region.Belek beherbergt 6 Golfplätze – einschließlich des National Golf Club – mit weiteren 6 derzeit im Bau. Im Jahr 2005 stiegen die ausländischen Immobilieninvestitionen um 40 Prozent. Die Briten sind ein wichtiger Bestandteil dieser Investoren. Andere Länder sind: Belgien, Dänemark, die Niederlande, Norwegen und Schweden. Freistehende Villen mit privatem Pool und einfachem Zugang zum Strand waren die beliebtesten. Neue Golfvillen können bis zu 150.000 Euro kosten, was sie im Vergleich zu anderen Teilen Europas sehr günstig macht. Belek hat eine Reihe von Weltklasse-Golfplätzen, darunter den Turkish National Golf Club neben 5 anderen, darunter: The Pasha – eine atemberaubende Landschaft mit ondulierten Grüns, The Sultan – Golf in einer Waldumgebung und das Gloria Golf Resort neben der Meer mit breiten, herausfordernden Fairways und Wasserhindernissen. Die Regierung plant, in den nächsten 10 Jahren weitere 15 Plätze zu schaffen, wobei die Golflegenden Nick Faldo und Jack Nicklaus das Design von 2 der Plätze überwachen werden. Da Golf seit jeher ein wichtiger Faktor für den Erfolg der Immobilienmärkte auf der ganzen Welt ist, werden diese Entwicklungen Belek noch stärker als eines der weltweit führenden Golf-Resorts etablieren.

BarrierefreiheitBelek ist knapp 4 Stunden Flugzeit von London und nur 3 Flugstunden vom europäischen Festland entfernt. Der nächstgelegene internationale Flughafen befindet sich in Antalya, etwa 30 Minuten entfernt und ist der zweitgrößte Flughafen an der Mittelmeerküste.AltinkumAltinkum liegt an der türkischen Südküste der Ägäis; Altinkum wird stark von britischen Pauschalurlaubern frequentiert. Altinkum unterscheidet sich von Bodrum dadurch, dass es klein und ruhig ist, was es ideal für Familien macht, die eine viel ruhigere und langsamere Geschwindigkeit bevorzugen. Die Hauptattraktionen des Ferienortes sind seine drei langen Sandstrände, die sich vom kleinen Hafen am Ende einer sanft abfallenden Bucht bis hin zu einer felsigen Klippe am anderen Ende erstrecken. Der Name Altinkum bedeutet “goldener Sand”. Das Ministerium für Kultur und Tourismus hat entlang der Küste eine Reihe von Tourismusentwicklungsgebieten ausgewiesen, in denen staatliches Land im Rahmen einer Reihe von Masterplänen an Bauträger verkauft wird. Die Regierung wird beträchtliche Infrastrukturinvestitionen in diesen Gebieten tätigen und sie versprechen gute Renditechancen. Altinkum ist ein solcher Bereich, den es zu beobachten gilt. Da es in der Nähe von Bodrum liegt, profitiert es von den wirtschaftlichen Investitionen, die zuvor für Bodrum beschrieben wurden.Ease Of Access Altinkum ist 1 Stunde 30 Minuten Transfer vom Flughafen Bodrum und 1 Stunde 45 Minuten vom Flughafen Izmir entfernt. Von Altinkum Didim verkehren im Sommer täglich Fähren nach Bodrum. Der Yachthafen von Altinkum befindet sich derzeit im Bau. Mit solchen Resorts ist es kein Wunder, dass die Türkei das heißeste Land Europas ist.

Aston Lloyd Partners ist eine globale Immobilieninvestmentgesellschaft mit Sitz in den USA, die auf Schwellenländer spezialisiert ist. Wir beschaffen und entwickeln Möglichkeiten, die sowohl erfahrenen Anlegern als auch Neulingen großzügige Renditen bieten. [http://www.astonlloyd.co.uk/]

Schreibe einen Kommentar

(*) Required, Your email will not be published