Der coole Koch Leitfaden für Balsamico-Essig

Balsamico-Essig ist der “Wein” von Modena, Italien. Es ist reichhaltig, dick, teuer und lässt sich wunderbar mit Speisen wie Steak kombinieren, um ein ungewöhnliches Finish zu erzielen, das das Aussehen und den Geschmack des Fleisches stark verbessert. Aber seien Sie gewarnt. Nicht alle Essig mit der Bezeichnung “Balsamico” sind die wahren Dinge. In der Tat, die meisten sind entschieden nicht, obwohl das Etikett darauf bestehen kann, dass sie es sind. Es gibt drei Dinge auf dem Etikett zu suchen; entweder das; “Aceto Balsamico Tradizionale di Modena” oder dies; “Aceto Balsamico Tradizionale de Reggio Emilia”, plus die Gärung, die mindestens 12 Jahre für die besten Ergebnisse sein sollte. Mit den echten Modena oder Reggio Emilia Marken können Sie das Alter vom Etikett unterscheiden. Beide verwenden Gold-Etiketten für Balsamico, die 25 Jahre oder länger gereift sind, und Sie zahlen entsprechend.

Die Marken von Modena verwenden rote und silberne Etiketten, um eine Alterung von 12 bzw. 18 Jahren anzuzeigen, während Emillio Regios einziges anderes Etikett weiß ist und ein Alter von mindestens 12 Jahren anzeigte. Sie sind teuer, weil die besten Essige einen siebenstufigen Gärprozess durchlaufen haben, beginnend mit einem weißen Traubenmost, der gekocht wird, bis er halbiert ist. Dieser Most wird dann über einen bestimmten Zeitraum auf eine Folge von Fässern aus verschiedenen Holzarten übertragen. Mit jeder Gärung geht etwas mehr Flüssigkeit verloren, ein Prozess, der als “Anteil der Engel” bezeichnet wird. Lassen Sie sich nicht von den Worten “Aceto Balsamico di Modena” täuschen. Diese sind bedeutungslos und erscheinen auf Flaschen, die etwas mehr als gewöhnlicher Weinessig mit etwas hinzugefügter Färbung sind. Viele von ihnen stammen aus Gebieten, die weit von Modena entfernt sind. Die meisten Supermarkt-Sorten sind von dieser Art und obwohl sie anstelle von gewöhnlichem Essig verwendet werden können, sind sie kein geeigneter Ersatz für das echte Ding. Man möchte sie beispielsweise nicht auf Erdbeeren legen. Zumindest nicht, wenn Sie dann die Erdbeeren ahnungslosen Gästen servieren würden. Der beste Ort, um einen wahren Balsamico zu kaufen, ist ein italienisches Delikatessengeschäft, bei dem der Besitzer mehr als glücklich sein wird, Ihnen die Vorzüge eines jeden einzelnen zu erklären und gibt Ihnen eine Idee, warum Sie eine zweite Hypothek benötigen, um eine Flasche zu kaufen. Naja fast. Lassen Sie sich nicht von dem scheinbar hohen Preis abschrecken. Die Investition lohnt sich für ernsthafte Köche und eine Flasche hält eine überraschend lange Zeit.

Sie werden es nicht so oft als Marinade verwenden, und wenn Sie es tun, reicht normalerweise ein Esslöffel. Sie experimentieren viel eher mit Salatdressings, und für diese werden Ihre Messungen in Teelöffeln sein. Wenn Sie kein lokales Feinkostgeschäft haben, ist die Essenshalle eines Kaufhauses Ihre nächste beste Wette oder, sogar versagt Sprechen Sie mit Ihrem freundlichen Lebensmittelhändler und sehen Sie, ob Sie eine Sonderbestellung vereinbaren können. Ich habe von einer Gruppe von begeisterten Köchen gehört, die Outback leben, die sich zusammenklopfen, um einen Fall zu kaufen, den sie vierteljährlich auffüllen. Wie auch immer Sie Ihren Einkauf machen, herauszufinden, welcher Balsamico-Essig der Beste ist, den Sie sich leisten können, und fügen Sie dann $ 20 hinzu. Dies ist eine Gelegenheit, wenn Sie wirklich finden, dass es gut ausgegebenes Geld ist.

Michael Sheridan – Der Coole Koch – ist ein ehemaliger Küchenchef und eine anerkannte Autorität und veröffentlichte einen Schriftsteller über Kochangelegenheiten. Seine Website bei All About Cooking enthält eine Fülle von Informationen, Tipps, Tipps und Rezepte für vielbeschäftigte Hausköche, einschließlich Video-basierte Anleitungen.

Schreibe einen Kommentar

(*) Required, Your email will not be published